Rezension | Versehentlich verliebt von Adriana Popescu

>>Kurz spiele ich mit dem Gedanken, ihn mit meiner Reisetasche k.o. zu schlagen, um dann mit seinem Gepäckwagen Fahrerflucht zu begehen.<<

Auf dem Weg nach Berlin bleibt die Reisebuchlektorin Pippa am Stuttgarter Flughafen hängen – und das ausgerechnet über die Feiertage! In der überfüllten Wartehalle lernt sie den ebenfalls gestrandeten Lukas aus Hamburg kennen und schon bald erwärmt sein frecher Charme ihr chronisch gebrochenes Herz. Dann passiert es: Bevor Pippa es verhindern kann, hat sie sich versehentlich verliebt. Doch wohin geht die Reise für die beiden? Denn der nächste Abflug kommt bestimmt …

Die Autorin:
Adriana Popescu, 1980 in München geboren, arbeitete als Drehbuchautorin für das Deutsche Fernsehen, bevor sie als freie Autorin für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Online-Portale und City-Blogs schrieb. Wenn Adriana Popescu nicht an ihren Texten arbeitet, widmet sie sich der Fotografie oder singt (viel zu laut und falsch) Lieder im Radio mit. Sie lebt in Stuttgart.

Der erste Satz:
Zuerst warte ich noch auf das Klingeln meines Weckers.

Meine Meinung:
Versehentlich verliebt habe ich zwischen Weihnachten und Silvester gelesen. Übrigens eine die perfekte Zeit für dieses Buch, denn die Weihnachtsstimmung unterstützt das Buch und macht es zu einem wundervollem Erlebnis. Hätte ich nicht noch andere Bücher parallel gelesen, wäre ich wohl daran fest gehangen und nicht mehr losgekommen.

Adriana Popescu hat einen wunderbaren Schreibstil, mir ist das lächeln im Gesicht festgefroren obwohl ich die ein oder anderen Pointe nicht ganz verstehen bzw. mitfühlen konnte, da ich mit Filmen und Schauspieler so absolut gar nichts am Hut hatte. Das hat aber das Lesevergnügen nicht beeinträchtigt. Für mich steht fest, es müssen weitere Bücher folgen.

Fazit:
Leseempfehlung, eine süße romantische Geschichte ohne kitschig zu wirken.

 

Versehentlich verliebt von Adriana Popescu

Piper Verlag | Taschenbuch

Seiten: 224 | Preis: 8,99.-€

ISBN: 978-3-492-30636-2

 

 

Vorheriger Betrag Nächster Beitrag