top5neuerscheinungen

Top 5 – Neuerscheinungen – Dezember 2016

Huch wo ist das Jahr hin? Der Dezember steht bald vor der Tür und schon wieder ist ein Jahr zu Ende. Der Dezember ist mit guten Neuerscheinungen etwas schwächer, mein Geldbeutel wird sich also ein bisschen erholen können.

Die erste Neuerscheinung für den Dezember ist mir regelrecht ins Auge gesprungen, Stiefkind von S.K. Tremayne, das Cover erinnerte mich sofort an die Eisige Schwestern, guter Schachzug vom Verlag 🙂 . Sowohl Eisige Schwestern wie auch Stiefkind möchte ich diesen Winter unbedingt lesen.


Stiefkind von S.K. Tremayne

Erscheinungsdatum: 01.12.2016
Verlag: Droemer Knaur Verlag
ISBN: 978-3-426-51662-1
Seiten: 400
Preis: 14,99.-€

Rachel hat es endlich gut getroffen. Nach langen Single-Jahren hat sie den Anwalt David Kerthen kennengelernt und zieht mit ihm in sein Herrenhaus auf den Klippen von Cornwall. Mit den besten Absichten, auch für Davids Sohn aus erster Ehe, den 9-jährigen Jamie, eine gute Mutter zu sein. Denn Davids erste Frau kam auf tragische Weise in einer der überfluteten Zinngruben an Cornwalls Küste ums Leben.
Doch Jamie verändert sich, scheint von düsteren Visionen geplagt – und platzt schließlich mit einem Satz heraus, den Rachel nicht mehr vergessen kann: „ An Weihnachten wirst du sterben … und meine Mummy kommt zurück.“


Detox von C.L. Taylor

Erscheinungsdatum: 01.12.2016
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-30381-1
Seiten: 464
Preis: 9,99.-€

Jane Hughes ist eine ganz normale Frau. Sie lebt in einem kleinen Haus, arbeitet in einem Tierheim und ist in einen netten Mann verliebt. Doch ihr Leben ist eine Lüge. Jane Hughes gibt es nicht. Ihre wahre Identität hat sie begraben, zusammen mit der Schuld und den Erinnerungen daran, was vor fünf Jahren in dem Wellness-Resort in Nepal geschah. Mit ihren drei besten Freundinnen wollte sie die Reise ihres Lebens machen – doch nur zwei von ihnen kamen lebend zurück. Jetzt will jemand Rache. Und wird nicht ruhen, bis er Janes Leben und alles, was sie liebt, zerstört hat.


Das Gesicht meines Mörders, nach dem Klappentext zu urteilen wird es sicher auch bei mir einziehen dürfen.


Das Gesicht meines Mörders von Sophie Kendrick

Erscheinungsdatum: 16.11.2016
Verlag: Rowohlt Verlag
ISBN: 978-3-499-27273-8
Seiten: 320
Preis: 9,99.-€

Als Clara aus dem Koma erwacht, ist ihr bisheriges Leben wie ausgelöscht. Sie erinnert sich weder ihren eigenen Namen noch an ihren Ehemann, den Schriftsteller Roland Winter. Auch nicht an den Einbrecher, der sie niedergeschlagen hat. Freunde scheint sie keine zu haben – Roland ist ihre einzige Verbindung zur Vergangenheit. Mit seiner Hilfe wagt Clara einen Neuanfang. Bis jemand versucht sie umzubringen. Sie begreift, dass sie sich erinnern muss, um zu zu überleben. Schritt für Schritt rekonstruiert Clara ihr Leben und stößt auf eine geheimnisvolle Frau, mit der sie am Tag des Unglücks verabredet war. Und die seither spurlos verschwunden ist.


Die Tuchvilla von Anne Jacobs hab ich bereits gelesen, der zweite Teil Die Töchter der Tuchvilla steht bereits hier, daher liegt nahe das auch Das Erbe der Tuchvilla bei mir einziehen darf. Die Tuchvilla war mein erster historischer Roman und die Tatsache das die Geschichte um die Familie Melzer in Augsburg spielt, macht es für mich noch Interessanter.


Das Erbe der Tuchvilla von Anne Jacobs

Erscheinungsdatum: 19.12.2016
Verlag: Blanvalet Verlag
ISBN: 978-3-7341-0326-1
Seiten: 672
Preis: 9,99.-€

ugsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier. Ihre Modelle haben großen Erfolg, doch es kommt immer wieder zu Streitigkeiten mit Paul – bis Marie schließlich die Tuchvilla mit den Kindern verlässt …


Auch Insomnia von Jilliane Hoffmann steht bereits auf meiner Wunschliste, hab mir erst heute den ersten Teil Mädchenfänger bei Medimops bestellt.


Insomnia von Jilliane Hoffman

Erscheinungsdatum: 27.12.2016
Verlag: Wunderlich Verlag
ISBN: 978-3-8052-5071-9
Seiten: 480
Preis: 19,95.-€

Agent Bobby Dees, Spezialist für verschwundene Kinder und Jugendliche.
Verstört und mit Schnittwunden übersät taumelt Mallory Knight in eine Biker-Bar in Süd-Florida. Zwei Tage lang war die 17-jährige Schülerin spurlos verschwunden. Sie behauptet dem „Hammermann“ entkommen zu sein, einem Serienkiller, der bereits über ein Dutzend Teenagermädchen entführt und mit seinem schrecklichen Werkzeug zu Tode gequält hat. Aber als Special Agent Bobby Dees Mallory befragt, verstrickt sie sich in Widersprüche. Kurz darauf wird ein weiteres Mädchen vermisst und Mallory muss erkennen, dass ihre Aussage fatale Folgen hat…


Das war es schon mit den Top 5 Neuerscheinungen für den Dezember 2016, ich bin mir aber sicher das auch 2017 viele spannende und interessante Neuerscheinungen auf uns warten.

Vorheriger Betrag Nächster Beitrag