magisterium2

Rezension | Magisterium Der Weg ins Labyrinth von Holly Black und Cassandra Clare

Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen.

Die Autorinnen:
Holly Black und Cassandra Clare sind beide Bestseller Autorinnen, die mit ihren Büchern Leser in der ganzen Welt begeistern. Holly Black wurde mit ihrer Fantasyreihe >>Die Spiderwick-Geheimnisse<< bekannt. Cassandra Clare machte sich zuerst als Autorin von Fan-Fiction einen Namen, bevor sie mit den >>Chroniken der Unterwelt<< Erfolge feierte.
Als sich die Autorinnen das erste Mal begegneten, entstand sofort die Idee zu einer gemeinsamen Buchserie. Jahre später find die damalige Idee endlich Feuer. Plot und Charaktere wurden entwickelt, weitere Details kamen dazu – alles notiert auf Servietten oder Papierfetzen. Als es schließlich mit der eigentlichen Schreibarbeit losging, waren beide ein bisschen nervös. Doch das Wunder geschah: Gemeinsam erfanden sie eine neue Welt und schrieben eine Geschichte voller Magie und Zauber.

Der erste Satz:
Aus der Ferne wirkte der Mann, der mühsam die weiße Wand des Gletschers erklomm, wie eine Ameise, die langsam seitlich an einem flachen Teller hochkraxelte.

Meine Meinung:
Magisterium ist mein erster Ausflug in die Fantasy Buchwelt und er hat mir richtig gut gefallen. Wer dieses Buch schonmal in den Händen hielt, stimmt mir sicherlich zu das es unheimlich schön ist, so magisch. Der Buchschnitt ist ein Traum.
Der Protagonist Callem Hunt ist sehr sympathisch, mutig und neugierig. Genau das richtige für kleine Leseratten im alter zwischen 10 und 12. Aber nicht nur für die kleinen, auch ich hab mich unterhalten Gefühlt und der zweite Teil muss nun schnellstmöglichst bei mir einziehen, um gelesen zu werden.
Die beiden Autorinnen haben einen wundervollen lockeren Schreibstil, der nahtlos ineinander übergeht. Holly Black und Cassandra Clare erzählen mit liebevollen Details und Wortwitz.

Fazit:
Magisch schön und Spannend zugleich, Leseempfehlung!

 

Magisterium – Der Weg ins Labyrinth von Cassandra Clare & Holly Black

Bastei Lübbe Verlag | gebundene Ausgabe

Seiten: 332 | Preis: 14,99.-€

ISBN: 978-3-8466-0004-7

bewertung5

magisterium2seite

Vorheriger Betrag Nächster Beitrag