wirstdudasein

Rezension | Wirst du da sein? von Guillaume Musso

Ist die Liebe stärker als der Tod?
Dr Eliott Cooper hat alles, was er sich wünschen kann: den Respekt von Patienten und Kollegen, die Liebe seiner Tochter. Doch seit dem Tag, als er vor dreißig Jahren seine Frau Ilena verloren hat, quälen ihn Sehnsucht und Schuldgefühle. Was aber, wenn das Schicksal ihm eine zweite Chance gäbe? Wenn er in der Zeit zurückreisen könnte, um einen tragischen Fehler zu korrigieren?

Der Autor:
Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt.

Der erste Satz:
Der Helikopter des Roten Kreuzes landete pünktlich.

Meine Meinung:
Mit dem Protagonisten Elliot Cooper machen wir uns in der Geschichte auf die Reise in die Vergangenheit. Dort besucht er sein 30 Jahre jüngeres ich, wir erfahren was es heißt das Schicksal herauszufordern und wie kompliziert es ist möglichst viel davon wieder auszubügeln.
Wirst du da sein, ist eine wundervolle Liebesgeschichte, die fantasievoll beschrieben, spannend und tragisch schön zugleich ist. Emotional fesselnd hat mich Guillaume Musso durch das ganze Buch geführt, schade das es schon so früh zu Ende war.

Fazit:
Ein wundervolles Buch für einen kuscheligen Abend mit Tee und Buch.

 

Wirst du da sein von Guillaume Musso

Piper Verlag | Taschenbuch

Seiten: 320 | Preis: 9,99.-€

ISBN: 978-3-492-30721-5

bewertung5

Vorheriger Betrag Nächster Beitrag